Klang auf der Burg

Wir möchten uns auch gegenseitig bei Veranstaltungen in der jeweiligen Region unterstützen, sodass möglich sein kann, was allein oft nicht machbar wäre. Wir möchten gemeinsam Menschen Klang schenken, der uns selbst so viel bedeutet, dessen Wirkung uns immer wieder staunen lässt und die einfach überzeugend ist.

Gemeinsam mit den Klangfreunden Allgäu wurde nun schon zweimal ein Klangtag auf der Burg veranstaltet. Einige Bilder zum letzten Klangtag auf der Alt-Trauchburg finden Sie hier. Einen Bericht finden Sie auch unter diesem Link.

Durch Klicken werden die Bilder jeweils in großer Darstellung gezeigt.

Am 25. Juni 2017 hatte es schon einen ersten Klang auf der Burg gegeben, auf Schloss Waldburg. Ein einstündiger Klangabend unter freiem Himmel brachte faszinierende Klänge zustande. Fast ein Dutzend Spieler an den verschiedensten Instrumenten füllten den Burghof mit einem Klangraum, der die zahlreichen Zuhörer mitreißt oder in entspannter Stimmung mitnimmt.

Planungen für weitere Konzerte auf einem Schloss, einer Burg oder einer Ruine laufen bereits. Die Lokalitäten gehen uns noch nicht so schnell aus, es gibt so viele schöne Plätze!