Klangmassage

Die Klangmassage (Klangschalenmassage) beruht auf dem Wissen, dass der Mensch durch Klänge ins Gleichgewicht kommt, da sie seiner geistigen Natur entsprechen. Gleichwohl kann er durch Klänge in seiner Harmonie gestört werden, es kommt auf die Art des Klanges an. Wir kennen alle das Wohlgefühl oder das Unwohlsein durch Klänge, die wir im Alltag erfahren. Wir gehen in Resonanz mit ihnen und das kann als angenehm oder unangenehm empfunden werden.

Diese Ganzkörpermassage durch Schwingung möchte den ganzen Menschen durch harmonisierenden Klang ins Gleichgewicht bringen. Mit verschiedenen Klangschalen wird diese Harmonisierung erzielt. Die Schalen, auf den Körper aufgesetzt und sanft angespielt, erzeugen eine Schwingung, die auf den Körper übertragen eine lösende Wirkung erzielen kann und als sehr angenehm energetisierend und in Fluss bringend empfunden wird. Die Massage wird auf dem bekleideten Körper oder auch körperfern durchgeführt.

Bei ausschließlich körperferner Klangmassage werden die Klangschalen um den Körper herum angeordnet und angespielt. Dies entspricht einem Klangbad oder Chakrenbad (hierbei kommen Planetenschalen zum Einsatz), da hier der Klang und die Schwingung sich über den feinstofflichen Bereich hin zum physischen Körper bewegt, gleich einem wohligen Umhüllen des Wassers bei einem Bad.

Die Schwingung der Schalen und die über die Ohren wahrgenommenen Klänge versetzen den Menschen in einen Zustand, der dem kurz vor dem Einschlafen entspricht. Es ist ein Zustand großer Aufnahmebereitschaft, des Loslassens, Geschehenlassens in Vertrauen, des Abgebens von Belastungen. So kann sich Entspannung und Regeneration einstellen, kann der Weg zu Heilung geebnet werden.

Die Klangmassage fördert Entspannung und Stressabbau, ist auch ein wunderbares Mittel zur Gesundheitsförderung oder Therapie. Sie kann bei Menschen jeden Alters angewendet werden, sowohl bei Säuglingen als auch in hohem Alter, ebenso bei schwangeren Frauen vom vierten bis zum achten Schwangerschaftsmonat.

Gute Erfahrungen habe ich mit Klangmassage gemacht bei Frauen, deren Kinderwunsch sich nicht erfüllte, obwohl  kein medizinicher Grund dafür vorlag. Stress durch sehr hohe Erwartungshaltung, im Berufleben oder allgemein im Alltag, scheint zu einer starken inneren Verspannung zu führen. Klangmassage ist geeignet, diesen Stress abzubauen und die benötigte Ruhe und Entspannung zu fördern, um eine Empfängnis möglich zu machen.

Vor einer Klangmassage ist ein persönliches Gespräch wichtig, um eventuelle Probleme bei der Klangmassage berücksichtigen zu können. Die Auswahl der Schalen geschieht gemeinsam mit Patient/in oder Kient/in um sicher zu stellen, dass die eingesetzten Schalen auch den erwünschten Wohlklang für sie bedeuten.

Eine bequeme Lagerung und stetiger Kontakt zur Klientin, zum Klienten sind selbstverständlich.

Sie können von mir eine Peter Hess®-Klangmassage erhalten oder eine Klangmassage mit Planetenschalen.

Einzelsitzungen biete ich zur Entspannung oder als therapeutische Anwendung an. Die Dauer der reinen Klangbehandlung liegt zwischen 20 und 45 Minuten und wird im Liegen durchgeführt, wenn dies möglich ist.