Informationen und Berichte

Zu bereits durchgeführten Veranstaltungen in den Rubriken Kirchenklang, Klang auf der Burg, Klangabende und Klangbad gibt es Berichte und allgemeine Informationen. Wenn Sie nach den geplanten Terminen schauen wollen, wählen Sie bitte die Rubrik Veranstaltungen.

Durch Klicken werden die Bilder jeweils in großer Darstellung gezeigt.

Kirchenklang

Die Kirchenklang-Abende von der Klanginitiative Südbayern (Peter Hess®-Klangmassagepraktikerinnen und -praktiker) finden inzwischen regelmäßig statt. Am 17. April 2019, Karmittwoch, fanden sich wieder elf Spielerinnen und Spieler in der Gustav-Adolf-Kirche in München-Ramersdorf ein. Das Konzert fand bei den etwa 100 Zuhörern sehr positive Resonanz.

 


Im Rahmen des klingenden Septembers des Peter Hess® Instituts fand am 14. September 2018 ein Klangabend in der Jesajakirche in München-Fasangarten statt.

Hier fanden wir einen ganz besonderen Kirchenraum - ein runder, relativ kleiner Holzbau in Zeiltform mit wunderbarer Akustik. Wie schon in Gräfelfing hatten wir diesen Abend unter ein Thema gestellt, das wir sehr schön klanglich umsetzen konnten. Wir hatten Ernte, Dank und Segen gewählt, passend zur Jahreszeit.

Die Kirche war gut gefüllt, und die Resonanz der Zuhörer war wieder positiv. Wir lernen jedes Mal dazu, was uns die Möglichkeit gibt, noch besser hineinzuwachsen und uns zu verbessern. Es war für alle ein wunderbares Erlebnis!

 


Auch am Karmittwoch, 28. März 2018, hatte das Kirchenklang-Konzert in Der Gustav-Adolf-Kirche in München-Ramersdof mit etwa 120 Zuhörern und zwölf Mitspielern und Spielerinnen eine tolle Resonanz. Die Teilnehmerinnnen der Klanginitiative hatten sich auf den ganzen Kirchenraum verteilt. Mit Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten und vor allem auch mit Klängen von der Empore wurde ein stimmungsvoller Gesamtklang geschaffen.

 


Schon der erste Abend im September 2017 in der Gustav-Adolf-Kirche in München-Ramersdorf zeigte, wie schön sich die verschiedenen Instrumente bei einem solchen Klangabend in kirchlichem Raum verbinden lassen.

 


Weitere Kirchenklang-Konzerte werden auch in Zukunft stattfinden. Die Termine sind in der Regel in der Karwoche oder im September.

Klang auf der Burg

Wir möchten uns auch gegenseitig bei Veranstaltungen in der jeweiligen Region unterstützen, sodass möglich sein kann, was allein oft nicht machbar wäre. Wir möchten gemeinsam Menschen Klang schenken, der uns selbst so viel bedeutet, dessen Wirkung uns immer wieder staunen lässt und die einfach überzeugend ist.

Gemeinsam mit den Klangfreunden Allgäu wurde nun schon zweimal ein Klangtag auf der Burg veranstaltet. Einige Bilder zum letzten Klangtag auf der Alt-Trauchburg (24. Juni 2018) finden Sie hier. Einen Bericht finden Sie auch unter diesem Link.

 


Am 25. Juni 2017 hatte es schon einen ersten Klang auf der Burg gegeben, auf Schloss Waldburg. Ein einstündiger Klangabend unter freiem Himmel brachte faszinierende Klänge zustande. Fast ein Dutzend Spieler an den verschiedensten Instrumenten füllten den Burghof mit einem Klangraum, der die zahlreichen Zuhörer mitreißt oder in entspannter Stimmung mitnimmt.

 


Planungen für weitere Konzerte auf einem Schloss, einer Burg oder einer Ruine laufen bereits. Die Lokalitäten gehen uns noch nicht so schnell aus, es gibt so viele schöne Plätze!

Klangabende

Für die Klanginitiative Südbayern sind vor allem auch Veranstaltungen interessant, bei denen einer größeren Zahl von Zuhörern ein Klang in Form eines Konzerts oder einer meditativen Stunde dargeboten werden kann. Am 4. August 2018 gab es hierfür eine Gelegenheit.

Der Kunstkreis Gräfelfing e.V. veranstaltet im Sommer 2018 die Ausstellung „Glaube - Liebe - Hoffnung” - Kunst an sakralen Orten in Gräfelfing.

In diesem Rahmen lud die Klanginitiative Südbayern des Peter Hess® Instituts (PHI) zu einem besonderen Klangabend in der neuen Aussegnungshalle in Gräfelfing ein. In einer meditative Stunde mit Klängen von Klangschalen, Gongs, Monochord und anderen obertonreichen Instrumenten nahmen die zehn Spielerinnen und Spieler gut 100 Zuhörer mit in diese Klangwelt.

Den Link zur Ausstellung Glaube-Liebe-Hoffnung, im Rahmen derer der Klangabend stattfand, finden Sie hier.

Klangbad

Zweimal pro Jahr veranstaltet die Klanginitiative Südbayern ein Klangbad.

Eintauchen in die Welt der Klänge obertonreicher Instrumente ist eine besondere Erfahrung. Neugierig? Dann lass Dich darauf ein! Eingehüllt in bequeme Kleidung, eine eigene kuschelige Decke, sitzend oder liegend kannst Du die Klänge genießen und „badest“ in einem harmonisierenden Klangraum.

Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der Klanginitiative Südbayern finden an verschiedenen Orten statt, vorwiegend in kirchlichem Umfeld. Zweimal im Jahr bieten wir ein Klangbad an.

Im folgenden Abschnitt finden Sie Termine der Klanginitiative Südbayern im Raum München.

Wir freuen uns, Sie bei einer Klangveranstaltung begrüßen zu dürfen!

Samstag, 25.05.2019

Klangtag

Klangtag am Petersberg mit Peter Hess und der Klanginitiative Südbayern

Weiterlesen …

Donnerstag, 03.10.2019

Klangbad

Die Klanginitiative Südbayern veranstaltet ein Klangbad in einem Raum der Gustav-Adolf-Kirche in Ramersdorf.

Weiterlesen …