Homöopathische Notfallapotheke

Die klassische Homöopathie verfügt über Arzneimittel, die situationsbedingt verabreicht werden können - die Notfallmittel. Bekannt ist Arnica, es gibt aber noch weitere Mittel, mit denen erfolgreich Erste Hilfe geleistet werden kann. Diese Mittel, möglichst sofort verabreicht, können z.B. bei Verletzungen die Folgen gravierend abmildern. Bei schweren Fällen sollte nach der Ersten Hilfe mit Homöopathie natürlich möglichst schnell ein Arzt aufgesucht werden.

Inhalt dieses ca. 3-stündigen Seminars wird Vorstellung und Handhabung dieser Mittel sein. Aus meinem reichen Erfahrungsschatz als Homöopathin werde ich Ihnen von Situationen erzählen, aus denen die Wirkung für Sie erfahrbar wird.

Sie bekommen ein Skript, nach dem Sie sich Ihre persönliche Notfallapotheke für den Hausgebrauch zusammenstellen können. Auf Reisen, bei Ausflügen, eigentlich immer bei sich getragen, kann man sehr schnell und effektiv handeln, zur eigenen Beruhigung und zum Wohle des Verletzten.

Besonders bei Kindern sind "Globuli" meist sehr beliebt, da sie nach Schreck und Schmerz ein "Zuckerl" bekommen, was auch ein bisschen tröstet.

Donnerstag, 21.07.2022

Homöopathische Notfallapotheke

Seminar für homöopathische Erste Hilfe.

Die Veranstaltung findet in meiner Praxis statt.

Weiterlesen …